Über Saz & SexyCripples

Wasserzeichen_02Die nette junge Dame mit dem appen Arm ist Saz. Saz Cripple. So heißt sie. Wenn ihr denkt, das ist ein bescheuerter Name, liegt ihr falsch. Es ist ein grandioser Name.

Sie ist das Maskottchen von Sexy Cripples. Sie steht selbstverständlich auf Games, Filme, geile Musik, gutes Essen und es ist wirklich gruselig, über die Vorlieben eines fiktiven Comic-Charakters zu schreiben. Wir hören an dieser Stelle besser auf.

Gemalt und umgesetzt wurde sie von der famosen Sarah Burrini, der ihr auf Twitter folgen solltet. Sarah arbeitet als freie Comic-Zeichnerin, hat einen Blog und schon sehr viel eigenes Merchandise, was uns einigermaßen neidisch macht.

Diverse Animationsfilme mit Saz sind bereits in Vorbereitung. “Saz vs. Zombie Dinosaurs from Mars”, “Saz und die versauten Ordensschwestern” und nicht zuletzt “Saz Cripple: One Thumb Up”. Wir sind aber jederzeit bereit, die Rechte an den Meistbietenden zu verkaufen.

Und wo wir schon dabei sind – wir wissen ja, dass euch eine Frage besonders auf den Nägeln brennt: Was zum Geier bedeutet denn nun der Name Sexy Cripples? Seid ihr bereit? Dann kommt hier die endgültige und finale Antwort auf eines der letzten großen Mysterien der Menschheit.

Mit dem Namen Sexy Cripples wollen wir einen gesellschaftskritischen Diskurs anstoßen. Wir sehen den zunehmenden Personenkult in Verbindung mit unbedingtem Vernetzungszwang als Gefahr für analoge zwischenmenschliche Beziehungen. Zwar betrachten wir alle uns gerne als erfolgreiche, attraktive und wichtige Vermittler des Zeitgeistes und geben uns auf Twitter, Facebook und Youtube der gefährlichen Illusion hin, Stars zu sein (Sexy), vereinsamen aber zusehends vor unseren Bildschirmen und sind kaum noch in der Lage, ohne technische Hilfsmittel, ohne Internet-Memes oder Links mit unserer Umwelt zu kommunizieren, so dass wir emotional und soziokulturell verkümmern (Cripples). Auf diesen Missstand wollen wir mit unserem Projektnamen hinweisen.

Haha, just kidding. Sexy Cripples klingt einfach nur cool.